Neuigkeiten von der Innung des Kfz-Gewerbes

Eine schöne Weihnachtszeit und einen guten Start ins Jahr 2021!. Weihnachten steht vor der Tür und ein besonderes Jahr liegt hinter uns. Der Innungsvorstand und die Geschäftsführung bedanken sich bei Ihnen für Ihr Vertrauen … lesen

Korrektur / Kfz-Info U-127-2021 / Unternehmensführung / Neues Förderangebot DIGI-Zuschuss Quali

Das Rundschreiben U-127-2021 wird ergänzt um die Anlage U-127a-2021. Bitte entschuldigen Sie die Unannehmlichkeit. Anlage: U-127-2021_Unternehmensführung_Neues Förderangebot DIGI-Zuschuss Quali.docx … lesen

Weitere Artikel für Mitglieder

Unfallhilfe & Bergen bei LNG-Fahrzeugen; hier: Antworten auf häufig gestellte Fragen

Die Deutsche Energie-Agentur GmbH (dena) hat in Zusammenarbeit mit dem Verband der Automobilindustrie e.V. (VDA), dem Verband der Internationalen Kraftfahrzeughersteller e.V. (VDIK), Fahrzeugherstellern und Feuerwehren die … lesen

Räder/Reifen: ZDK-Plakat „Das neue Reifenlabel seit dem 01.05.2021“

Die Abteilung Werkstätten und Technik hat das ZDK-Plakat "Das neue Reifenlabel seit dem 01.05.2021" neu erstellt. Mit einem Rundschreiben vom 08.03.2021 informierten wir Sie über die neue Kennzeichnungspflicht von Reifen ab dem … lesen

Kfz-Info U-123-2021 / Unternehmensführung / Gemeinschaftsdiagnose #1-2021 - Frühjahrsgutachten

Das Frühjahrsgutachten zur Analyse und Prognose der wirtschaftlichen Lage in Deutschland wurde heute von der Projektgruppe Gemeinschaftsdiagnose, der zahlreiche Wirtschaftsforschungsinstitute angehören, vorgelegt.  … lesen

Fahren im Herbst: Einen Gang runterschalten

Es rutscht, es schüttet, es stürmt, es dunkelt. Kurzum: Es wird ungemütlich. Der Herbst hat seine eigenen Tücken. Nach den heißen Sommertagen hält er Autofahrer mit allerlei Wetterkapriolen auf Trab.  … lesen

Weitere Artikel für Autofahrer

So tappen Autofahrer nicht im Dunkeln

Das Fahren in der Dämmerung und bei Nacht strengt an: Scheinwerfer blenden, … lesen

Stoßdämpfer altern schleichend

Sie sitzen verborgen unter dem Auto, einer hinter jedem Rad. Dort versehen … lesen

Unfall im Ausland – das ist wichtig

Anderes Land, andere Sprache, andere Verkehrsregeln, andere Schadenregulierung. Wer im Ausland in einen Unfall verwickelt ist, fühlt sich oft überfordert. lesen